kinder fleecejacken für den Herbst

Mit Fleecejacken kuschelig durch den Herbst

Jacqueline

Egal bei welchem Wetter, frische Luft tut Kindern gut. Mit Kleidung aus Fleece haben eure Kids draußen auch an kühlen Tagen Spaß.

Mollig wärmend und trotzdem atmungsaktiv

Spielen im Freien stärkt das Immunsystem und ist die beste Vorsorge, um gesund durch den Herbst und die darauffolgende kalte Jahreszeit zu kommen. Kinderärzte empfehlen, dass sich Kinder täglich mindestens ein bis zwei Stunden bei Tageslicht an der frischen Luft aufhalten – und das bei jedem Wetter. Das ist nicht nur für die Immunabwehr, sondern auch für die Produktion von Vitamin D wichtig. Außerdem tut es euren Kindern gut, wenn sie die Temperaturunterschiede am eigenen Leib erfahren. Wärme, Kälte, Nässe, Wind oder Sturm sind elementare Naturerlebnisse. Aber natürlich dürfen eure kleinen Abenteurer bei ihren Outdoor-Aktivitäten nicht frieren. Deshalb ist Fleece genau das Richtige für den Herbst. „Fleece“ ist Englisch und bedeutet flauschig – genau das sind die Kleidungsstücke aus Fleece. Der beliebte Kuschelstoff speichert die eigene Körperwärme, trocknet schnell und bietet Kindern viel Bewegungsfreiheit für allerlei Abenteuer im Freien.

Reinschlüpfen und wohlfühlen

Fleecejacken sind absolute Lieblingskleidungsstücke kleiner Kinder. Eure Kids können sie dank Reißverschluss leicht alleine an- und ausziehen. Seitentaschen bieten Platz für gefundene Schätze. Besonders hochwertig sind gefütterte Jacken aus kuscheligem Fleece außen und weicher Baumwolle innen. Weiche Stehkragen, Kapuzen, doppelte Rippbündchen an den Ärmeln und ein verlängerter Rücken sorgen für das richtige Kuschelfeeling. Außerdem ist Fleece robust. Schmutz lässt sich leicht auswaschen und die Kleidung ist im Nu trocken und wieder einsatzbereit.

Sehr aktive Kinder fühlen sich in Fleecewesten wohl, da sie noch mehr Armfreiheit bieten und über ein ausgezeichnetes Klimamanagement verfügen. Bei starkem Wind sind Westen eine tolle Ergänzung zur Jacke und wirken wie eine Art Wärmflasche. Mit Wendewesten haben eure Kids zwei Tragevarianten und können zum Beispiel zwischen einem leuchtenden Grün oder einem gedeckten Grau mit Stickerei wählen. Mädchen, die gerne Kleider tragen, sind in Fleecemänteln bestens aufgehoben. Im kuschelweichen Polarfleece mit Reißverschluss und Knopfleiste können sie jedes Herbstwetter genießen.

Eure Babys fühlen sich an kühlen Tagen im Fleeceoverall wohl. Fleeceanzüge sind nicht nur kuschelig warm, sondern auch praktisch. Kapuzen mit Gummizug, softe Stretchbündchen, durchgehender Reißverschluss bis unter den Po und umklappbare Bündchen für Finger- und Zehenspitzen sorgen für guten Sitz und kinderleichtes An- und Ausziehen und eure Kleinen sind rundum warm und weich eingepackt.

 

Das könnt ihr im Herbst mit euren Kids unternehmen

Der Sommer geht, die Laubbäume färben sich und verlieren ihre Blätter, die Tage werden kürzer. Überkommt euch dabei auch eine kleine Wehmut und Unbehagen vor der nasskalten Jahreszeit? Warum eigentlich? Der Herbst bietet doch so viele Möglichkeiten, mit euren Kindern aktiv zu sein und die Natur zu erleben: Spaziergänge machen, Blätter und Kastanien sammeln, Zugvögel beobachten, sich den Wind um die Nase pusten und einen Drachen steigen lassen. Der Herbst kann wunderschön sein. Hier ein paar Ideen, die ihr mit der passenden Kleidung auch an kühlen Tagen gemeinsam umsetzen könnt:

  • Blätter sammeln und pressen, Girlanden, Klebebilder, Fensterbilder oder Trockensträuße basteln
  • Mit Kastanien und Eicheln basteln
  • Hagebutten sammeln und gemeinsam zu Tee verarbeiten
  • Herbstfrüchte erraten
  • Laubschlacht veranstalten
  • Drachen basteln und steigen lassen
  • Bauernhof besuchen
  • Äpfel und Birnen ernten
  • Bei Regen in Pfützen springen
  • Pilzwanderungen mit einem Pilzsachverständigen durchführen und gemeinsam lernen, welche Pilze essbar sind
  • Waldspaziergänge machen und aus Blättern und Rinde Boote bauen, sie im Bach schwimmen lassen
  • Lagerfeuer mit Stockbrot oder Kartoffeln
  • Kartoffeln beim Mitmachbauern selbst ernten
  • Kürbis schnitzen
  • Zu Hause kuscheln und faulenzen, einen gemütlichen Nachmittag auf der Couch verbringen
  • Gemeinsam backen oder kochen
  • Selbst Popcorn machen und mit liebevollen Kuscheleinheiten gemeinsam einen Film gucken
  • Spiele spielen und sich die Hände an einem heißen Kakao wärmen